www.perlmuttschmuck.com
Silber aus Pforzheim

Die Stadt Pforzheim kann bereits auf eine fast 250 jährige Vergangenheit als die deutsche und international führende Gold- und Schmuckstadt zurückblicken. 70% der deutschen Schmuckherstellung (u.a. Weltmarken wie, Chopard, Bunz, Wellendorff, Dior, Cartier oder Fabergé) findet in der „Gold-Stadt“ am Fuße des Schwarzwaldes statt. Durch den nach wie vor sehr hohen Qualitätsanspruch und das damit verbundene Alleinstellungsmerkmal hat Pforzheim es bis heute geschafft sich gegenüber der starken Konkurrenz zu behaupten (Quelle: www.pforzheim.de).
 
Pforzheimer Silberschmuck zeichnet sich durch eine edle Hochglanz-Oberflächenbearbeitung aus, die einen ganz besonderen Glanz hervorbringt. Importe bekommen oft keine Endpolitur und sind daher oberflächenrauh und stumpf. Die Pforzheimer Ketten sind so edel verarbeitet, dass sie wie kostbare schwere Seide durch die Finger gleiten. Zudem sind sie Nickelfrei! 
 

 Ein Glanz, der den Unterschied ausmacht – Sie werden überzeugt sein 

  

Aktion:

Beim Kauf eines Anhängers und einer Silberkette erhalten Sie die Kette preisgünstiger dazu.  


(Für Großansicht bitte auf Bild klicken.)

zurück stop vor automatischer Vorlauf

    Klassische
    Panzerkette:

      K1 38cm
      K2 42cm
      K3 45cm
      K4 50cm
      K5 55cm
      K6 60cm
      K7 65cm
 



                         
         S-Panzerkette:

             K10 42cm
             K11 45cm
             K12 50cm
zurück stop vor automatischer Vorlauf


zurück stop vor automatischer Vorlauf
 

    Stabpanzerkette:

      K20 38cm
      K21 42cm



 

              Schlangenkette:

               K30 38cm
               K31 42cm
               K32 45cm
               K33 50cm
               K34 60cm
               K35 70cm

zurück stop vor automatischer Vorlauf


der-violinshop ©